Skip to main content

AEG DDLE Basis | Umschaltbar 18/21/24 kW

(4 / 5 bei 58 Stimmen)
Hersteller
Durchlauferhitzer-Arten
HeizleistungUmschaltbar: 18/21/24 kW
SteuerungsartElektronisch geregelt
Benötigte Spannung400 Volt
Druckfest
Stufenlose Temperaturauswahl
Display
AbmessungH/B/T: 48,5/22,6/9,3 cm

Gesamtbewertung

88.75%

"Gut"

Bedienkomfort
88%
Temperaturgenauigkeit
92%
Preis - Leistung
95%
Experten Meinung
80%


Der AEG DDLE Basis: Viel Ausstattung für wenig Geld


Der AEG DDLE Basis zeichnet sich vor allem durch seine gute Ausstattung zum geringen Preis aus. In dieser Preisklasse ist es eine richtige Rarität einen Durchlauferhitzer mit einer elektronische Regelung und einer frei einstellbaren Wassertemperatur vorzufinden.

 

Weiterhin gibt es Ihn in vielen verschiedenen Leistungsvarianten, darunter zählt die besonders beliebte Umschaltvariante mit wählbaren 18 kW, 21 kW und 24 kW. Zudem gibt es eine 13 kW Variante, welche sich besonders gut für die Küche eignet.

 

Entwickelt wurde der DDLE Basis jedoch für die Versorgung des Badezimmers, deshalb ist er selbstverständlich druckfest und lässt sich mit jeder Armatur verwenden. Dies kommt Ihm jedoch zusätzlich bei der Küchen Variante mit 13 kW zu Gute, da Sie nicht Ihre Küchenarmatur austauschen müssen.

 


Die verschiedenen Leistungsvarianten


 


Die Eigenschaften des Durchlauferhitzers DDLE Basis erklärt:


Die Regelungsart des AEG DDLE Basis erklärt: Elektronisch geregelt

 

Wie wir oben bereits erwähnt haben, stellt die Regelungsart ein echtes Highlight dieses Produktes dar. Denn eine Regelung wie diese, besitzt hingegen einer elektronischen Steuerung eine zusätzliche Kotrollinstanz.

 

Mit dieser ist der Durchlauferhitzer in der Lage die ausströmende Wassertemperatur zu überwachen und so die Wassertemperaturschwankungen praktisch zu eliminieren. Besser wäre nur eine vollelektronische Regelung, welche jedoch nur eine Rolle spielt, wenn vom Durchlauferhitzer eine Wassertemperatur gefordert wird, die er nicht liefern kann.

 

Eine elektronische Regelung funktioniert wie folgt: Am Wassereingang des Durchlauferhitzers befindet sich ein Temperatursensor und ein Durchflusssensor. Mit diesen beiden Daten berechnet der Durchlauferhitzer die benötigte Heizleistung. Dies ist die gleiche Art und Weise wie ein elektronisch gesteuerte Durchlauferhitzer es auch machen würde.

 

Der entscheidende Unterschied liegt jedoch darin, dass eine elektronische Regelung nun zusätzlich einen Temperatursensor beim Wasserausgang besitzt. Mit diesem kontrolliert nun der Durchlauferhitzer ob die eingestellte Temperatur von Ihnen der eigentlichen Wassertemperatur entspricht. Sollte es hier zu Abweichungen kommen, regelt der Durchlauferhitzer schnell nach und erhöht oder verringert die Heizleistung.

 

Diese Art von Schaltung ist natürlich in allen Bereichen einer hydraulischen Regelung überlegen. Deshalb können Sie, wenn Sie Ihre alten hydraulischen Durchlauferhitzer mit einem DDLE Basis austauschen bis zu 20% an laufenden Energiekosten einsparen.

Umschaltbare Heizleistung

 

Der Kundenliebling ist eigentlich immer die umschaltbare Heizleistungsvariante. Warum dies der Fall ist, ist eigentlich relativ simpel. Denn bei der umschaltbaren Variante, können Sie bei der Montage bestimmen, mit welcher maximalen Heizleistung der Durchlauferhitzer betrieben werden soll.

 

Wählen Sie eine höhere Heizleistung, werden Sie höhere Wassertemperaturen erhalten. Wählen Sie eine niedrigere Heizleistung, verbraucht der Durchlauferhitzer weniger Energie und verursacht so weniger laufende Kosten.

 

Achten Sie jedoch immer darauf, dass Ihr Leitungsquerschnitt für die höhere Leistungsaufnahme des Gerätes ausreichend dimensioniert ist. Weitere Informationen zu den Leitungsquerschnitten erhalten Sie hier.

 

Stufenlose Temperaturwahl beim AEG DDLE Basis

 

Auch wenn die vier Symbole beim Temperaturregler suggerieren, dass der AEG DDLE Basis nur vier fest voreingestellte Temperaturen hätte,  können Sie die Wassertemperatur stufenlos einstellen.

 

Das Problem ist jedoch, das sich AEG für Anwendungssymbole statt Temperaturen entschieden hat.

 

So ist es leider oftmals ein Ratespiel welche genaue Wassertemperatur Sie nun erhalten werden. In dem Preissegment ist dies jedoch trotzdem ein enormer Vorteil, da andere vergleichbare Geräte meistens nur fest vorgewählte Wassertemperaturen bieten.

 

Benötigte Spannung 400 Volt

 

Selbst wenn Sie die leistungsschwächste Variante mit 11 / 13 kW wählen, benötigen Sie einen Starkstromanschluss / 400 Volt Anschluss. Stellen Sie vor dem Kauf also sicher, dass Sie im Badezimmer oder in der Küche einen 400 Volt Anschluss besitzen, je nachdem wo Sie diesen Durchlauferhitzer verwenden  möchten.

 

Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie einen 400 Volt Durchlauferhitzer richtig anschließen, können Sie dies in unserem Artikel: 400 Volt Durchlauferhitzer anschließen nachlesen. Es wird jedoch grundsätzlich die Installation durch einen Fachmann empfohlen.

Druckfest

 

Druckfest bedeutet, dass Ihr Durchlauferhitzer mehre Warmwasser Abnahmestellen versorgen kann. Weiterhin können Sie den DDLE Basis an einer Hochdruckarmatur und einer Niederdruckarmatur verwenden. Sie brauchen Sich also um dieses Thema keine Gedanken machen.

 


Erklärung des Vergleichsergebnisses vom AEG DDLE Basis


Bedienkomfort: 88%

 

Den Bedienkomfort den Sie beim AEG DDLE Basis bekommen ist für die Preisklasse wirklich enorm. Sie können nämlich Ihre Wassertemperatur stufenlos einstellen, welches bei vergleichbaren Geräten nicht der Fall ist. Leider gibt es jedoch einen Hacken bei der Sache:

 

Denn die Beschriftung des Temperaturreglers ermöglicht keine genaue Wassertemperaturwahl. Es werden nämlich nur vier Symbole anstatt konkrete Wassertemperaturen verwendet. Dies mindert den Komfort enorm und wir verstehe nicht ganz, warum sich AEG für diese Beschriftung entschieden hat.

Temperaturgenauigkeit: 92%

 

Bei der Wassertemperarturgenauigkeit spielt der AEG DDLE durch seine elektronische Reglung eigentlich in einer viel höheren Liga. Denn er besitzt die zweit beste Steuerung / Regelungsart die es für Durchlauferhitzer zu dem jetzigen Zeitpunkt gibt.

 

Deshalb hat er auch bei dem Punkt Temperaturgenauigkeit von uns 92% bekommen. Jedoch bringt Ihnen dieses nur bedingt etwas, da Sie eben die Wassertemperatur nicht gradgenau einstellen können.

 

Preis –Leistung: 95%

 

Wir würden hier dem Durchlauferhitzer liebend gerne 100%bei dem Punkt Preis-Leistung geben, jedoch sind Geräte von Stiebel Eltron etwas besser verarbeitet und auch die undeutliche Beschriftung verhindert die 100% Bewertung.

Expertenmeinung: 85%

 

Der DDLE Basis kann vor allem durch seine Ausstattung überzeugen. Jedoch stören einige Dinge das gesamt Bild. Für den Preis werden Sie jedoch kein besser ausgestattetes Gerät bekommen.

 

Wie unsere Ergebnisse entstehen:

Sie möchten wissen wie unsere Bewertung genau funktioniert? Dann können Sie dies hier nachlesen.


Die Vor und Nachteile des AEG DDLE Basis


Vorteile

  • Elektronische Regelung 
  • Günstiger Anschaffungspreis
  • Erhältlich als umschaltbare Variante

Nachteile

  • Beschriftung des Temperaturreglers

 


Hersteller Video zum DDLE Basis