Skip to main content

Durchlauferhitzer – Funktion, Kosten, Verbrauch, Vor- und Nachteile, Besten Modelle…


Durchlauferhitzer sind kompakte elektronische Heizungen, welche an Ort und Stelle Wasser aus der Leitung erhitzen. Somit stellen Durchlauferhitzer eine zentrale Lösung für die Warmwasserversorgung dar. Es gibt viele unterschiedliche Varianten von diesen Geräten, welche alle für ein bestimmtes Einsatzgebiet optimiert wurden.

 

Zudem werden verschiedene Leistungsklassen und Ausstattungsvarianten angeboten, welche einen Durchlauferhitzer entweder mehr oder weniger geeignet für eine bestimmte Aufgabe machen. Diese Aspekte gestallten die Suche nach dem passenden Durchlauferhitzer umso schwieriger.

 

Deshalb stellen wir Ihnen von findedeindurchlauferhitzer.de diesen Ratgeber zur Verfügung, welcher die passenden Durchlauferhitzer für die Bereiche erläutert, die wichtigsten Begriffe klärt, die am häufigsten gestellten Fragen beantwortet und die Unterschiede zwischen den Durchlauferhitzer Arten erläutert.

 

Inhaltsverzeichnis


Finden Sie den passenden Durchlauferhitzer für Ihren Anwendungsbereich… 


Um den passenden Durchlauferhitzer für den jeweiligen Anwendungszweck zu finden müssen Sie im Normalfall selber recherchieren oder sich einen Experten zurate ziehen, der Ihnen für den jeweiligen Anwendungsbereich das passende Gerät empfiehlt. Wir von findedeindurchlauferhitzer.de ersparen Ihnen den mühevollen Zeitaufwand und zeigen Ihnen in der folgenden Übersicht alle möglichen Anwendungsbereiche.

 

Suchen sie einfach nach Ihrem Anwendungsbereich, klicken sie auf „mehr…“ und Sie erfahren alle wichtigen Punkte, die ein Durchlauferhitzer für den jeweiligen Anwendungsbereich mit sich bringen sollte.

 

Durchlauferhitzer für das Badezimmer

 

 

Die Versorgung der Dusche mit konstant heißem Wasser, gehört zu den Königsdisziplinen unter den Durchlauferhitzern. Denn um hier den optimalen Komfort zu gewährleisten, wird nicht nur eine hohe Heizleistung benötigt, sondern auch eine sehr ausgeklügelte Regelungstechnik.

mehr...

 

Die Regelungstechnik muss nämlich auf die Temperaturunterschiede des Leitungswassers schnell reagieren und diese eben auch ausgleichen. Sonst würde es beim Duschen zu störenden Wassertemperaturschwankungen kommen.

 

Ein gutes Beispiel hierfür wäre, dass das Wasser in der Hausleitung zuerst Raumtemperatur besitzt und das nachfließende Wasser aus der Zuleitung oftmals deutlich kälter ist. Zudem kommt es häufig zu Schwankungen des Leitungswassers, welche oftmals um die 5°C liegen.

 

Weiterhin wird ein Durchlauferhitzer im Badezimmer oftmals nicht nur an die Dusche angeschlossen, sondern auch an die Badewanne und das Waschbecken. Wenn nun jemand an diesen Abnahmequellen warmes Wasser abnimmt, führt dies bei schlecht geregelten Durchlauferhitzern beim Duschen zu einem schlagartigen Fall der Wassertemperatur. Dieser Umstand wird besonders von kleinen Kindern gerne ausgenutzt.

 

Das Befüllen einer Badewanne, stellt zwar nicht die gleichen hohen Anforderungen an den Durchlauferhitzer wie beim Duschen. Trotzdem wird auch hier eine besonders hohe Heizleistung benötigt, da sonst das Befüllen gefühlt eine Ewigkeit dauert oder es in Kauf genommen werden muss, dass das Wasser nur lau warm ist.

 

Die folgenden Kriterien sollte der Durchlauferhitzer für das Bad besitzen:

  • Elektronisch geregelt oder voll elektronisch gesteuert
  • Mindestens 24 kW Leistung
  • Gradgenaue Temperaturwahl
  • Druckfest
  • 400 Volt Anschluss

Folgende Geräte eignen sich für diese Aufgabe

  • 400 Volt Durchlauferhitzer
  • Wandspeicher

Weitere Informationen zu diesem Thema:

Durchlauferhitzer Dusche

Durchlauferhitzer Bad

Warmwasserspeicher

Durchlauferhitzer oder Boiler

weniger

Durchlauferhitzer für die Küchenspüle

 

 

Einen passenden Durchlauferhitzer für die Küchenspüle zu finden ist gar nicht so einfach, denn ob sich der Durchlauferhitzer für die Küchenspüle eignet, hängt auch von Ihrem Nutzungsverhalten ab.

 

mehr...

Die erste Frage die Sie sich stellen müssen, ist ob Sie viel Geschirr abwaschen oder die Spüle nur zum Händewaschen bzw. Gemüseabwaschen verwenden. Wenn der zweite Fall auf Sie zutrifft, reicht in den meisten Fällen bereits ein kleiner Mini Durchlauferhitzer. Dieser ist in der Lage, dass Wasser etwas zu erhitzten, so dass Sie beim Händewaschen nicht frieren müssen.

 

Alternativ könnten Sie auch auf einen Wasserhahn mit integriertem Durchlauferhitzer zurückgreifen, bedenken Sie jedoch, dass die erreichten Wassertemperaturen von beiden Geräten (Mini Durchlauferhitzer / Wasserhahn mit integriertem Durchlauferhitzer) nicht zum Einweichen oder Geschirrspülen geeignet sind.

 

Wenn Sie nun einen Durchlauferhitzer zum Geschirrspülen bzw. Einweichen benötigen, müssen Sie sich für einen leistungsstarken 400 Volt Durchlauferhitzer oder einem Untertischboiler entscheiden.

 

Bei dem 400 Volt Durchlauferhitzer reicht bereits eine Leistung von 18 KW oder weniger aus und er benötigt keine spezielle Steuerung. Sie können sogar Geräte mit einer hydraulischen Steuerung verwenden, da es beim Abwaschen nicht wirklich wichtig ist, eine gradgenaue Temperatur zu erreichen.

 

Beim Untertischboiler sollten Sie an erster Stelle darauf achten, dass das Gerät unter Ihre Anrichte passt. Weiterhin sind solche Boiler meistens „drucklos“ und müssen so unbedingt mit einer Niederdruckarmatur verwendet werden. Bei solch einem Boiler reicht in den meisten Fällen bereits ein Wasservolumen von 5 Litern.

Folgende Geräte eignen sich für diese Aufgabe:

  • Mini Durchlauferhitzer
  • Wasserhahn mit integriertem Durchlauferhitzer
  • 400 Volt Durchlauferhitzer
  • Untertischboiler

Weitere Informationen zu diesem Thema:

  • Durchlauferhitzer Küche
  • Untertischboiler
  • Mini Durchlauferhitzer

weniger

 

 

 

 


Diese Begriffe müssen Sie unbedingt vor einem Kauf wissen!


Druckloser / druckfester Durchlauferhitzer

Drucklose / Niederdruck Durchlauferhitzer sind nicht in der Lage den Wasserdruck in der Wasserleitung standzuhalten. Deshalb benötigen drucklose Durchlauferhitzer eine Niederdruckarmatur, welche den Durchlauferhitzer nicht direkt dem Wasserdruck der Wasserleitung aussetzt.

 

Druckfeste Durchlauferhitzer können hingegen ohne Probleme direkt an die Wasserleitung angeschlossen werden. Wenn Sie mehr über dieses Thema erfahren möchten, können Sie sich in unserem Artikel: Niederdruckarmatur informieren.

Durchlauferhitzer Niederdruckarmatur

Druckloser Durchlauferhitzer mit Niederdruckarmatur

 

Hydraulisch gesteuert

Hydraulisch gesteuert bedeutet, dass ein Durchlauferhitzer seine Heizleistung anhand von Druckveränderungen selbständig reguliert. Die eigentliche Steuerung läuft hierbei analog und ohne jegliche Elektronik ab, dadurch sind solche Geräte besonders günstig in der Anschaffung und zudem besonders robust.

 

Dieses Verfahren ist jedoch sehr ungenau, da Leitungswasser immer eine gewisse Temperaturschwankung besitzt und der Leitungsdruck variieren kann. Hinzu kommt, dass Drucksensoren generell in solchen Geräten nicht besonders genau arbeiten und so bei kleinen Durchflussmengen die Heizelemente erst gar nicht angeschaltet werden.

 

Elektronisch gesteuert

Elektronisch gesteuerte Durchlauferhitzer besitzen zwei Sensoren: Zulauftemperatur und Durchflussmenge. Mit den Daten aus diesen beiden Sensoren errechnet die Steuerung die passende Leistungsstufe.

 

Elektronisch geregelt

 

Elektronisch geregelte Durchlauferhitzer besitzen drei Sensoren: Zulauftemperatur, Durchflussmenge und Auslauftemperatur.

 

Der elektronisch geregelte Durchlauferhitzer funktioniert genauso wie das gesteuerte Exemplar jedoch besitzt dieser noch eine Kontrollfunktion. Diese wird mit dem Auslauftemperatursensor realisiert.

 

Erkennt dieser Sensor eine Abweichung zu der gewünschten Temperatur wählt der Durchlauferhitzer eine höhere oder niedrigere Leistungsstufe.

 

Voll elektronisch gesteuert

Die vollelektronische Regelung ist die genauste der vier Steuerungen. Sie besitzt wie der elektronisch geregelte Durchlauferhitzer drei Sensoren.  Es kommt zudem noch ein Motorventil hinzu. Dieses sorgt, dafür dass der Durchlauferhitzer selbständig den Wasserdurchfluss regulieren kann und so die Temperatur noch genauer regulieren kann.

 

Für genauere Informationen zu den vier verschiedenen Regelungen können Sie sich hier: elektronischer Durchlauferhitzer erkundigen.

 


Die häufig gestellten Fragen zum Durchlauferhitzer


Wie viel kostet ein Durchlauferhitzer im Unterhalt / Anschaffung?

Ein elektronischer Durchlauferhitzer verbraucht jährlich bei einem kWh Preis von 26 Cent in einem Einpersonenhaushalt jährlich ungefähr 125,00€.  Ein Gasbetriebenes Gerät würde im Vergleich nur 30,00€ kosten, benötigt jedoch eine jährliche Wartung vom Schornsteinfeger.

 

In der Anschaffung kosten empfehlenswerte elektronischen Durchlauferhitzer ungefähr 300,00€, Gas Durchlauferhitzer kosten hingegen oft erheblich mehr. Wenn Sie mehr über das Thema Kosten erfahren möchten, können Sie sich in unserem Artikel: Durchlauferhitzer kosten weiter informieren.

 

Durchlauferhitzer Kosten

Jährliche Kosten von ca. 125€ in einem Einpersonenhaushalt

Welche Durchlauferhitzer sind besonders gut?

Unserer Meinung nach sollte ein guter Durchlauferhitzer folgende Eigenschaften aufweisen:

 

  • Druckfest
  • Voll elektronische Regelung
  • Mini Durchlauferhitzer mit mindestens 3,5 kW Leistung
  • Durchlauferhitzer fürs Bad mit mindestens 24 kW Leistung

 

Wie funktioniert ein elektronischer Durchlauferhitzer überhaupt?

Ein elektrischer Durchlauferhitzer erwärmt das Wasser mithilfe einer internen Heizspule. Diese Heizspule wird mit Elektrizität betrieben, welche über die integrierte Regelung gesteuert wird. Diese Regelung ist dafür verantwortlich wie effektiv und präzise das Wasser auf die gewünschte Temperatur erwärmt wird.

 

Was ist ein hydraulischer Durchlauferhitzer?

Ein hydraulischer Durchlauferhitzer ist ein Durchlauferhitzer, welcher mithilfe vom Wasserdruck die Heizstufe selbständig reguliert. Meistens gibt es drei voreingestellte Heizstufen, was dazu führt, dass keine sehr genaue Regelung möglich ist.

 

Diese Durchlauferhitzer kommen ohne jegliche Elektronik aus und sind somit sehr langlebig aber auch sehr ungenau.

 

Gas oder elektronische Durchlauferhitzer?

 Die Entscheidung für einen Gas oder elektrischen Durchlauferhitzer hängt maßgeblich von dem zur Verfügung stehenden Anschluss ab. Wenn Sie zum Beispiel einen Durchlauferhitzer für Ihr Badezimmer benötigen, ein Gas Anschluss zur Verfügung steht aber kein 400 Volt Anschluss, wäre die sinnvolle Wahl eine gasbetriebene Variante.

 

Ein Gas Durchlauferhitzer ist ab einem 2 Personen Haushalt bedeutend kostengünstiger als ein elektrischer Durchlauferhitzer. Er benötigt jedoch einen Gas Anschluss, welcher sich auch nicht so einfach nachrüsten lässt. Ein elektrischer Durchlauferhitzer hat jedoch einen Vorteil, er kann im Vergleich die Wassertemperatur etwas besser regeln.

 

Wenn Sie mehr über die elektronischer Durchlauferhitzer oder Gas Durchlauferhitzer erfahren wollen, können Sie unten auf die Bilder klicken und sich in den passenden Ratgebern weiter informieren.

 


Vor und Nachteile eines Durchlauferhitzers


Vorteile

  • Verbraucht nur Energie wenn aktiv warmes Wasser benötigt wird
  • Einfache Installation
  • Kompakter als andere Lösungen
  • Kostengünstig in der Anschaffung

Nachteile

  • Es kann zu Temperaturschwankungen kommen
  • Jeder Abnehmer, welcher weiter entfernt liegt, benötigt einen separaten Durchlauferhitzer
  • Es muss bei leistungsstarken Geräten entweder ein Gasanschluss oder 400 Volt Anschluss vorhanden sein

 


Unsere Top 4 Durchlauferhitzer Empfehlungen & Tests


1234
Stiebel Eltron DHB-E Qualität & Leistung Stiebel Eltron DHE Touch Premium (das beste Modell) Stiebel Eltron DHB 21 St Bestseller Nr.1 / Preis-Leistung AEG  DDLE Basis Preis - Leistung
Modell Stiebel Eltron DHB-EStiebel Eltron DHE TouchStiebel Eltron DHB 21 StAEG DDLE Basis
Vergleichsergebnis

80.75%

"Unsere Empfehlung"

87.5%

"Leistungssieger"

72.25%

"Grundsolide"

79.5%

"Preis-Leistung"

Amazon Bewertung
Leistung18/21/24 & 27kW18/21/24 & 27kW18, 21, 24 & 27kW18, 21, 24 & 27kW
SteuerungsartElektronisch geregeltVollelektronisch geregeltElektronisch gesteuertElektronisch geregelt
Druckfest / drucklosDruckfestDruckfestDruckfestDruckfest
Gradgenaue Temperatur
Stufenlose Temperaturauswahl
Display
Anschlussart400 Volt400 Volt400 Volt400 Volt
AbmessungH/B/T: 46,6/22,5/11,6cmH/B/T: 46,8/22,5/10,5cmH/B/T: 47/22,5/11cmH/B/T: 48,5/22,6/9,3cm
DetailsZum Angebot*DetailsZum Angebot*DetailsZum Angebot*DetailsZum Angebot*

 


Die verschiedenen Arten von Durchlauferhitzern


Es gibt viele verschiedene Arten von Durchlauferhitzern, welche sich alle auf verschiedene Bereiche spezialisiert habe. Damit Sie einen Überblick gewinnen, zeigen wir Ihnen hier welche Arten es gibt:

 

Mini Durchlauferhitzer für Waschbecken

Mini Durchlauferhitzer können oft mit 230 Volt betrieben werden und sind dabei noch besonders klein. Durch die geringe Größe lassen sich die Geräte bequem unter ein Waschbecken montieren und sind durch ihre einfache Betriebsweise (sie benötigen nur einen Wasseranschluss und eine normale Steckdose) besonders flexibel einsetzbar.

 

So finden Sie diese Minidurchlauferhitzer in allen möglichen Orten vor: In der Küche unter der Spüle, im Gäste WC oder in Werkstätten. Wenn Sie die Vor und Nachteile dieser Geräte erfahren möchten, können Sie sich unserem Artikel: 230 Volt Durchlauferhitzer dazu durchlesen. 

 

Unsere Empfehlung:

 

Mini Durchlauferhitzer Bestselller Nr.1 Stiebel Eltron DHM 3

 

Wasserhahn mit integriertem Durchlauferhitzer

Eine weitere sehr spezielle Gattung ist der Wasserhahn mit integriertem Durchlauferhitzer. Diese Geräte versprechen oft viel, nur halten können sie oft nur wenig. Wenn Sie jedoch kein allzu heißes Wasser benötigen, eigenen sich diese Geräte perfekt. Denn sie sind noch einfacher zu montieren als Mini Durchlauferhitzer und sind kostengünstig in der Anschaffung. Worauf Sie jedoch unbedingt achten sollten erfahren Sie unserem Artikel: Wasserhahn mit Durchlauferhitzer

 

Unsere Empfehlung:

 

Bestseller Nr.1 / Preis-Leistung Paramita Warmwasserbereiter

 

400 Volt Durchlauferhitzer für das Badezimmer

Elektrische Durchlauferhitzer, welche sich fürs Duschen oder Baden eigenen, benötigen einen 400 Volt Anschluss.

 

Denn nur so können die hohen Leistungen von bis zu 27 kW erreicht werden. Das besondere bei solchen Geräten ist aber, dass diese trotz ihrer großen Leistung nur wenig Platz in Anspruch nehmen. Wenn Sie mehr über solche Durchlauferhitzer erfahren möchten, können Sie dies in unserem Artikel Durchlauferhitzer Bad tun.

 

400 V Durchlauferhitzer fürs Bad

400 V Durchlauferhitzer für die Dusche / Bad

 

Unsere Empfehlung:

 

Bestseller Nr.1 / Preis-Leistung Stiebel Eltron DHB 21 St

 

Camping Durchlauferhitzer

Wer gerne Zeit in der Natur verbringt oder sich einfach nach gemütlichen Grillabenden mit seinen Freunden sehnt, verbringt seinen Urlaub meistens auf Campingplätzen. Nur blöd wenn solch ein Platz keine Duschen zur Verfügung stellt. Um trotzdem eine warme Dusche zu bekommen, gibt es sogenannte Camping Durchlauferhitzer.

 

Damit sich ein Durchlauferhitzer als Camping Begleiter eignet, besitzen diese Geräte ganz spezielle Eigenschaften. Sie lassen sich zum Beispiel mit einer Propangasfalsche betreiben, sind portabel und lassen sich fast überall anbringen. Mehr dazu in unserem Artikel: Propangas Durchlauferhitzer.

 

Unsere Empfehlung:

 

Bestseller Nr.1 / Preis-Leistung Eccotemp L10

 

Gas Durchlauferhitzer

Wer von den hohen Energiekosten eines elektrischen Durchlauferhitzers abgeschreckt ist, hat hier eine Alternative. Denn Gas ist im Verhältnis wesentlich günstiger als der  elektrische Strom aus der Steckdose, dies wird sich in absehbarer Zeit auch nicht ändern. Die einzige Voraussetzung sind: einen Gas Anschluss und eine Abgasabführung. Es gibt jedoch noch einige weitere Dinge, die Sie unbedingt beachten müssen, diese finden Sie hier: Gas Durchlauferhitzer

 


Die Alternativen zu einem Durchlauferhitzer


Der Untertischboiler für heißes Wasser in der Küche

Mini Durchlauferhitzer sind zwar ziemlich praktisch jedoch bieten diese nicht die hohen Temperaturen wie es kleine Boiler können.

 

Untertischboiler können zudem auch mit einer 230 Volt Steckdose betrieben werden, sind jedoch etwas größer in den Abmessungen. Es gibt jedoch leider mehrere Nachteile bei einem solchen Gerät. Welche erfährst du im Artikel: Untertischboiler

 

Unsere Empfehlung:

 

Bestseller Nr.1 / Preis-Leistung AEG Huz 5

 

Wandspeicher als Alternative, wenn kein 400 Volt oder Gas Anschluss vorhanden ist

Nicht jeder hat das Glück in seiner Altbauwohnung einen Gas Anschluss oder einen 400 Volt Anschluss zu besitzen. Oder schlimmer noch der vorhandene Anschluss musste außerbetrieb genommen werden. Wie Sie trotzdem noch heißes Wasser in Ihrem Badezimmer haben können erfahren Sie in unserem Artikel: Warmwasserspeicher

 

Unsere Empfehlung:

 

Bestseller Nr.1 / Preis-Leistung 30 bis 150 Liter Wandboiler

 


Unsere Top 4 Durchlauferhitzer Empfehlungen & Tests


1234
Stiebel Eltron DHB-E Qualität & Leistung Stiebel Eltron DHE Touch Premium (das beste Modell) Stiebel Eltron DHB 21 St Bestseller Nr.1 / Preis-Leistung AEG  DDLE Basis Preis - Leistung
Modell Stiebel Eltron DHB-EStiebel Eltron DHE TouchStiebel Eltron DHB 21 StAEG DDLE Basis
Vergleichsergebnis

80.75%

"Unsere Empfehlung"

87.5%

"Leistungssieger"

72.25%

"Grundsolide"

79.5%

"Preis-Leistung"

Amazon Bewertung
Leistung18/21/24 & 27kW18/21/24 & 27kW18, 21, 24 & 27kW18, 21, 24 & 27kW
SteuerungsartElektronisch geregeltVollelektronisch geregeltElektronisch gesteuertElektronisch geregelt
Druckfest / drucklosDruckfestDruckfestDruckfestDruckfest
Gradgenaue Temperatur
Stufenlose Temperaturauswahl
Display
Anschlussart400 Volt400 Volt400 Volt400 Volt
AbmessungH/B/T: 46,6/22,5/11,6cmH/B/T: 46,8/22,5/10,5cmH/B/T: 47/22,5/11cmH/B/T: 48,5/22,6/9,3cm
DetailsZum Angebot*DetailsZum Angebot*DetailsZum Angebot*DetailsZum Angebot*

 

Quellen:

Wikipedia – Durchlauferhitzer

Leitungswassertemperatur

Verbraucher Zentrale Nordrhein – Westfalen