Skip to main content

Elektronischer Durchlauferhitzer: Kaufberatung, Verschiedene Arten, Vor-und Nachteile, Top 5 Modelle 2019

Auf findedeindurchlauferhitzer.de finden Sie Ratgeber zu vielen verschiedenen Produkten. Darunter fällt auch der elektronische Durchlauferhitzer.

 

Elektro Durchlauferhitzer gibt es in vielen verschiedenen Varianten und Ausstattungsarten. Damit Sie sich besser in dem Produktdschungel zurechtfinden, erfahren Sie in unserem Ratgeber nicht nur, worauf Sie beim Kauf achten müssen sondern auch welche Bedeutungen die ganzen Begrifflichkeiten haben.

 

 


Unsere Top 4 elektronischen Durchlauferhitzer Empfehlungen & Tests


1234
Stiebel Eltron DHE Touch Premium (das beste Modell) Stiebel Eltron DHB-E Qualität & Leistung AEG  DDLE Basis Preis - Leistung Stiebel Eltron DHB 21 St Bestseller Nr.1 / Preis-Leistung
Modell Stiebel Eltron DHE TouchStiebel Eltron DHB-EAEG DDLE BasisStiebel Eltron DHB 21 St
Vergleichsergebnis

87.5%

"Leistungssieger"

80.75%

"Unsere Empfehlung"

79.5%

"Preis-Leistung"

72.25%

"Grundsolide"

Amazon Bewertung
Leistung18/21/24 & 27kW18/21/24 & 27kW18, 21, 24 & 27kW18, 21, 24 & 27kW
SteuerungsartVollelektronisch geregeltElektronisch geregeltElektronisch geregeltElektronisch gesteuert
Druckfest / drucklosDruckfestDruckfestDruckfestDruckfest
Gradgenaue Temperatur
Stufenlose Temperaturauswahl
Display
Anschlussart400 Volt400 Volt400 Volt400 Volt
AbmessungH/B/T: 46,8/22,5/10,5cmH/B/T: 46,6/22,5/11,6cmH/B/T: 48,5/22,6/9,3cmH/B/T: 47/22,5/11cm
Details & TestZum Angebot*Details & TestZum Angebot*Details & TestZum Angebot*Details & TestZum Angebot*

 


Diese Dinge sollten Sie vor dem Kauf eines elektronischen Durchlauferhitzers wissen!


Bevor Sie eine Entscheidung treffen können, welcher Durchlauferhitzer der richtige für Sie ist, müssen Sie sich erst mit den Begrifflichkeiten auseinander setzten. Denn nur so können Sie wissen welche Eigenschaften Sie brauchen und welche nicht.

 

Drucklose / druckfeste elektronische Durchlauferhitzer

Druckfeste Durchlauferhitzer sind so ausgelegt, dass sie dem Druck in unseren Wasserleitungen standhalten können. Drucklose Geräte würden hingegen nach einiger Zeit platzen. Deshalb benötigen drucklose Geräte eine Niederdruckarmatur. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, können Sie dies in unserem Artikel: Niederdruckarmatur tun.

 

Die verschiedenen Leistungsstufen

Durchlauferhitzer gibt es in vielen verschieden Leistungsstufen. Hier finden Sie einen schnellen Überblick, welche Leistungsstufen es gibt, welchen Anschluss Sie benötigen und wofür diese geeignet sind:

 

  • 3,3 kW / 4,3 kW  und  230 Volt  =  Küche (Waschbecken)
  • 18 kW / 21 kW / 24 kW und 400 Volt = Badezimmer (Dusche / Bad)
Elektronischer Durchlauferhitzer mit den Leistungsstufen 18/21/24 kW

Elektronischer Durchlauferhitzer mit den Leistungsstufen 18/21/24 kW

 

Die verschiedenen Regelungstechniken

Bei elektrischen Durchlauferhitzern gibt es drei verschiedene Regelungstechniken. Diese Reglungstechniken haben die Aufgabe, die Heizstufen so zu wählen, dass die gewünschte Wassertemperatur konstant erreicht wird. Dabei bieten alle drei Reglungstechniken verschiedene Vor und Nachteile.

 

Hydraulisch gesteuert

Hydraulisch gesteuerte Durchlauferhitzer besitzen in der Regel drei festeingestellte Leistungsstufen. Diese werden dann anhand des Wasserdurchflusses durch den Durchlauferhitzer gewählt. Als Beispiel: Bei hohem Durchfluss die höchste Stufe und bei niedrigem Durchfluss die geringste. Diese Technik ist besonders robust und günstig in der Produktion, jedoch bei der Temperaturregelung sehr ungenau. So kann es vorkommen, dass bei geringem Wasserdurchfluss keine Heizstufe ausgewählt wird und das Wasser kalt bleibt.

 

Vorteile

  • Kostengünstig in der Anschaffung
  • Robuste Technik

Nachteile

  • Ungenau Temperaturregelung
  • Bei niedrigem Wasserdurchfluss oft kein warmes Wasser

 

Elektronisch gesteuert (ohne Kontrollmechanismus) 

Elektronisch gesteuerte Durchlauferhitzer messen zwei unterschiedliche Dinge: Die Eingangstemperatur des Leitungswasser und das Wasservolumen. Mit diesen beiden Werten ist die Steuerung in der Lage, die benötigte Heizleistung für die gewünschte Temperatur zu errechnen / auszuwählen.

 

Diese Art von Steuerung besitzt jedoch keinerlei Kontrollmechanismus. Sollte also die eingestellte Temperatur nicht erreicht werden, kann sich das Gerät nicht selbständig regulieren. Das bedeutet, dass in manchen Fällen mit der Mischarmatur manuell reguliert werden muss um die gewünschte Temperatur zu erhalten.

 

 

Kurz Zusammengefasst:

  • Besitzt zwei Sensoren (Zulauftemperatur und Durchflussmenge)
  • Besitzt eine wesentlich höhere Genauigkeit als eine Hydraulische Steuerung
  • Kein Kontrollmechanismus

 

Elektronisch geregelt (mit Kontrollmechanismus)

Elektronisch geregelte Durchlauferhitzer beisitzen drei Sensoren: Zulauftemperatur, Durchflussmenge und die Auslauftemperatur. Die Steuerung funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie bei dem elektronisch gesteuerten Durchlauferhitzer. Jedoch besitzt diese Steuerung, was Sie zur Regelung macht einen Kontrollmechanismus.  

 

Dieser Kontrollmechanismus basiert auf dem Auslauftemperatur Sensor. Wenn die Regelung also merkt, dass die berechnete Heizstufe das Wasser zu stark erwärmt, kann diese nachjustieren und eine geringere Heizstufe wählen. Somit wird gewährleistet, dass der Durchlauferhitzer immer die gewünschte Wassertemperatur liefern kann, solange es die Leistung des Gerätes ermöglicht.

 

 

Kurz Zusammengefasst:

  • Besitzt drei Sensoren (Zulauftemperatur, Durchflussmenge und die Auslauftemperatur)
  • Gradgenaue Genauigkeit bei der Wassertemperatur
  • Wassertemperatur kann schwanken, wenn das Gerät an seine Leistungsgrenzen kommt

 

Vollelektronisch geregelt (mit Kontrollmechanismus)

Vollelektronisch geregelte Durchlauferhitzer besitzen drei Sensoren: Zulauftemperatur, Auslauftemperatur und Durchflussmenge. Somit kann die Heizstufe sehr genau errechnet werden und zudem kontrolliert werden, ob die gewünschte Temperatur erreicht wird. Dies alles führt zu einer sehr genauen Regelung welche in der Lage eine konstante Temperatur beim Duschen zu gewährleisten.

 

Es kann jedoch vorkommen, dass in folgender Situation: Hohem Durchfluss und niedriger Zulauftemperatur, die maximale Leistung des Durchlauferhitzers nicht ausreicht. Somit würden beim Duschen lästige Temperaturunterschiede entstehen. Der Vollelektronische Durchlauferhitzer kann jedoch auch auf diese Situation reagieren. Denn er besitzt ein Motorventil welches die Durchflussmenge für jede Situation anpassen kann.

 

Durch dieses Motorventil wird es nun keine Temperaturschwankungen mehr geben, sondern es wird sich nur die Wassermenge verändern. Dies ist jedoch nur der Fall wenn wie oben beschrieben der Durchlauferhitzer an seine maximale Leistung getrieben wird.

 

 

Kurz Zusammengefasst:

  • Besitzt 3 Sensoren (Zulauftemperatur, Auslauftemperatur und Durchflussmenge)
  • Besitzt zusätzlich noch ein Motorventil welches den Durchfluss anpassen kann
  • Kontrolliert sich selbst und kann selbst bei erreichter maximal Leistung konstante Temperaturen gewährleisten
  • Bietet die konstanteste Temperatur der vier Regelungen

 


Unsere Top 4 elektronischen Durchlauferhitzer Empfehlungen & Tests


1234
Stiebel Eltron DHE Touch Premium (das beste Modell) Stiebel Eltron DHB-E Qualität & Leistung AEG  DDLE Basis Preis - Leistung Stiebel Eltron DHB 21 St Bestseller Nr.1 / Preis-Leistung
Modell Stiebel Eltron DHE TouchStiebel Eltron DHB-EAEG DDLE BasisStiebel Eltron DHB 21 St
Vergleichsergebnis

87.5%

"Leistungssieger"

80.75%

"Unsere Empfehlung"

79.5%

"Preis-Leistung"

72.25%

"Grundsolide"

Amazon Bewertung
Leistung18/21/24 & 27kW18/21/24 & 27kW18, 21, 24 & 27kW18, 21, 24 & 27kW
SteuerungsartVollelektronisch geregeltElektronisch geregeltElektronisch geregeltElektronisch gesteuert
Druckfest / drucklosDruckfestDruckfestDruckfestDruckfest
Gradgenaue Temperatur
Stufenlose Temperaturauswahl
Display
Anschlussart400 Volt400 Volt400 Volt400 Volt
AbmessungH/B/T: 46,8/22,5/10,5cmH/B/T: 46,6/22,5/11,6cmH/B/T: 48,5/22,6/9,3cmH/B/T: 47/22,5/11cm
Details & TestZum Angebot*Details & TestZum Angebot*Details & TestZum Angebot*Details & TestZum Angebot*

 


Unsere Empfehlung für den bestmöglichen Durchlauferhitzer


Sie sollten einen druckfesten Durchlauferhitzer wählen, da fast überall Hochdruckarmaturen verbaut sind. Selbst wenn eine Niederdruckarmatur vorhanden ist, kann ein druckfester Durchlauferhitzer auch mit dieser betrieben werden. Weiterhin sollten Sie immer die höchste Ihnen mögliche Leistung wählen.

 

Denn ein leistungsstärkerer Durchlauferhitzer verbraucht bei einer vollelektronischen Regelung bei der gleichen Temperatur nicht mehr als ein leistungsschwächeres Gerät. Zudem ist die höhere Leistung als Leistungsreserve im Winter zu betrachten, denn bei manchen Wohngebieten wird im Winter eine Leitungswassertemperatur von gerade einmal 5 Grad erreicht. Unten sehen Sie unsere Empfehlungen nochmals in Stichpunkten:

 

  • Druckfester Durchlauferhitzer
  • höchstmögliche Leistung
  • Vollelektronisch geregelt

 

All die genannten Punkte erfüllt der folgende Durchlauferhitzer:

 

Premium (das beste Modell) Stiebel Eltron DHE Touch

 


Die verschiedenen Arten von elektronischen Durchlauferhitzern


Es gibt zwei unterschiedliche Arten von elektronischen Durchlauferhitzern: mini Durchlauferhitzer und Durchlauferhitzer fürs Bad. Mini Durchlauferhitzer werden oft mit 230 Volt betrieben und eigenen sich gut für die Warmwasserversorgung für das Waschbecken. Für das Badezimmer hingegen wird mehr Leistung benötigt, hier kommen nur Geräte mit einem 400 Volt Anschluss in Frage.

 

Wenn Sie mehr zu diesen Themen wissen möchten, können Sie sich in den beiden unten aufgelisteten Artikeln weiter erkundigen:

 

 


Vor und Nachteile von elektronischen Durchlauferhitzern


Wer nach einem elektronischen Durchlauferhitzer Sucht hat oft keine weiteren Auswahlmöglichkeiten. Denn wenn ein Gasanschluss im Bad nicht zur Verfügung steht, bleibt nur noch die Wahl zwischen einem 400 Volt Durchlauferhitzer und einem Wandspeicher. Welches dieser beiden Geräte besser ist haben wir in unserem Vergleich: Durchlauferhitzer oder Boiler geklärt.

 

Wir wollten Ihnen jedoch trotzdem einmal die generellen Vor und Nachteile eines elektronischen Durchlauferhitzers aufzeigen:

 

Vorteile:

  • Verbraucht nur Energie wenn warmes Wasser benötigt wird
  • Keine jährliche Wartung notwendig
  • Einfache Montage (kann von Privatpersonen durchgeführt werden)
  • Geringe Anschaffungskosten

Nachteile:

  • Im Vergleich zu Gas hohe Energiekosten

 


Die laufenden Kosten eines elektronischen Durchlauferhitzers


Die jährlichen Kosten bei einem Einpersonenhaushalt betragen 125,00€. Hierbei wird jedoch von einem modernen Gerät ausgegangen, ein hydraulisches Gerät würde im Schnitt 30% mehr Energiekosten verursachen. Wenn Sie mehr zu dem Thema Kosten erfahren möchten und wissen möchten wie Sie diese Kosten zusätzlich senken können, informieren Sie sich doch in unserem Artikel: Durchlauferhitzer Kosten.

 


Die Installation eines elektronischen Durchlauferhitzers


Die Montage eines Durchlauferhitzers ist relativ einfach. Wir haben Ihnen hierfür zwei Videos herausgesucht. Das eine zeigt wie Sie einen Mini Durchlauferhitzer unter der Spüle installieren und das andere ein Durchlauferhitzer für das Badezimmer.

 


Wie funktioniert ein elektronischer Durchlauferhitzer?


Ein elektronischer Durchlauferhitzer erhitzt das Wasser mithilfe einer Heizspule. Diese wird elektronisch betrieben. Sie können sich das so ähnlich wie ein Föhn vorstellen nur unter Wasser. Hinzu kommen die verschiedenen Reglungstechniken, die wir schon oben beschrieben haben.

 


Unsere Top 4 elektronischen Durchlauferhitzer Empfehlungen & Tests


1234
Stiebel Eltron DHE Touch Premium (das beste Modell) Stiebel Eltron DHB-E Qualität & Leistung AEG  DDLE Basis Preis - Leistung Stiebel Eltron DHB 21 St Bestseller Nr.1 / Preis-Leistung
Modell Stiebel Eltron DHE TouchStiebel Eltron DHB-EAEG DDLE BasisStiebel Eltron DHB 21 St
Vergleichsergebnis

87.5%

"Leistungssieger"

80.75%

"Unsere Empfehlung"

79.5%

"Preis-Leistung"

72.25%

"Grundsolide"

Amazon Bewertung
Leistung18/21/24 & 27kW18/21/24 & 27kW18, 21, 24 & 27kW18, 21, 24 & 27kW
SteuerungsartVollelektronisch geregeltElektronisch geregeltElektronisch geregeltElektronisch gesteuert
Druckfest / drucklosDruckfestDruckfestDruckfestDruckfest
Gradgenaue Temperatur
Stufenlose Temperaturauswahl
Display
Anschlussart400 Volt400 Volt400 Volt400 Volt
AbmessungH/B/T: 46,8/22,5/10,5cmH/B/T: 46,6/22,5/11,6cmH/B/T: 48,5/22,6/9,3cmH/B/T: 47/22,5/11cm
Details & TestZum Angebot*Details & TestZum Angebot*Details & TestZum Angebot*Details & TestZum Angebot*

 

Bewertung
Datum
Thema
Elektronischer Durchlauferhitzer
Bewertung
51star1star1star1star1star

Ähnliche Beiträge