Skip to main content

Durchlauferhitzer mit Fernbedienung: Alles was Sie vor dem Kauf wissen müssen & Top Empfehlung

Durchlauferhitzer mit Fernbedienung

Stiebel Eltron DHE Touch

Ein Durchlauferhitzer ist die praktische und kompakte Lösung, um an jedem Einsatzort die Versorgung mit Warmwasser sicherzustellen.

 

Der Durchlauferhitzer mit Fernbedienung sorgt als elektrisches Gerät für einen besonders hohen Bedienkomfort.

 

Wir zeigen Ihnen im Folgenden, was derartige Geräte auszeichnet und was Sie beim Kauf dieser speziell steuerbaren Modelle zu beachten haben.

 

Weiterhin haben wir für Sie unsere absolute top Empfehlung zur Verfügung gestellt, die mit weitem Abstand zur Konkurrenz steht. Mehr dazu erfahren sie weiter unten.

 


Für wen ist der Durchlauferhitzer mit Fernbedienung geeignet?


Ein Durchlauferhitzer mit einer Fernbedienung ist für jeden Haushalt geeignet, bei dem eine schnelle Bedienung per Tastendruck gewünscht ist. So befindet sich das Gerät vielleicht im Keller des Hauses, womit eine Fernbedienung den mühsamen Weg für neue Einstellungen des Gerätes erspart. Bei modernen Durchlauferhitzern ist auch eine digitale Fernsteuerung über die Hersteller-App möglich.

 

Modelle mit Fernbedienung werden elektrisch oder mit Gas betrieben und sichern dem Nutzer eine präzise Vorgabe aller technischen Kerndaten zu. Hierzu gehört neben der gewünschten Temperatur auch die Durchflussmenge des Wassers, um diese an den jeweiligen Bedarf je nach Zweck oder Tageszeit anzupassen. Durch die exakte und gradgenaue Kontrolle per Knopfdruck lässt sich Geld und Energie im Vergleich zu herkömmlichen Durchlauferhitzern sparen.


Unsere absolute Top Empfehlung


Der Stiebel Eltron DHE Touch ist unserer Meinung nach der mit Abstand beste Durchlauferhitzer mit Fernbedienung. Dies hat sich sowohl durch unsere ausgiebige Recherche als auch durch zahlreiche Kundenbewertungen ergeben.

 

AEG bietet zwar mit dem DDLE ÖKO TD ein alternatives Konkurrenzprodukt, welches sich allerdings durch seine minderwertige Qualität in Sachen Langlebigkeit als äußerst negativ bewiesen hat. Sollten sie sich also dafür entscheiden ein Durchlauferhitzer mit Fernbedienung zu kaufen legen wir Ihnen den Stiebel Eltron DHE 18/21/24 kW wärmstens ans Herz:

 

Premium Stiebel Eltron DHE Touch

Welche unterschiedlichen Modelle gibt es?


Durchlauferhitzer mit einer Fernbedienung unterscheiden sich vorrangig durch Art und Anzahl der individuellen Einstellungsmöglichkeiten. Bei einfach ausgestatteten Modellen ist vorrangig die Vorgabe und Kontrolle der Temperatur möglich.

 

Premium-Geräte bieten neben der zusätzlichen Kontrolle des Durchflusses die Option, verschiedene Programme einzuspeichern und mit einem Tastendruck aufzurufen. Hierdurch lässt sich beispielsweise eine Einstellung speziell für die Nacht oder das Wochenende vorgeben.

 

Größe und Leistungsfähigkeit sind ebenfalls weitere Unterschiede. Die Vielfalt reicht von kompakten Untertisch-Geräten bis zum Premium-Modell mit hoher Heizkraft. Zu den gängigen Betriebs- und Einsatzarten gehören.

 

  • Handwaschbecken und Waschtische
  • Warmwasser für die Dusche
  • Küchenspülen
  • Badewannen
  • kombinierte Modelle

 

Durchlauferhitzer für das Badezimmer

 

Durchlauferhitzer mit einer Fernbedienung stehen im Regelfall als Geräte in der mittleren und oberen Leistungsklasse zur Auswahl. Bei kompakten Modellen, die unter der Spüle oder dem Waschtisch montiert werden, gehen die Hersteller weiterhin von einer direkten, manuellen Steuerung am Gerät aus. Natürlich gibt es hier Ausnahmen, um den Bedienkomfort auch bei kleinen Geräten zu erhöhen.

 


Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?


Um den richtigen Durchlauferhitzer mit Fernsteuerung zu finden, ist im Vorfeld die Erfüllung aller Voraussetzungen für eine erfolgreiche Montage abzuklären. Für den grundsätzlichen Betrieb ist wie bei jedem Durchlauferhitzer ein direkter Wasseranschluss nötig. Bei leistungsfähigen Geräten für Dusche oder Bad ist statt der einfachen Steckdose eine Starkstromleitung nötig.

 

Speziell für Geräte mit Fernbedienung sind folgende Voraussetzungen für eine einwandfreie Nutzung zu bedenken:

 

Reichweite

Durchlauferhitzer Fernbedienung

Fernbedienung vom Stiebel Eltron Durchlauferhitzer

Fernbedienungen auf Funk-Basis verfügen über eine Reichweite von maximal 25 Metern.

 

Bei kleinen und günstigen Geräten fällt die Reichweite der Fernbedienung geringer aus. Hier ist abzuklären, über welche Distanz die Ansteuerung aus der Ferne gewünscht ist und ob die Fernbedienung hierfür leistungsfähig genug ist.

 

Smart-Home-Integration

Moderne Durchlauferhitzer lassen sich problemlos in ein Smart-Home-System einbinden. Die Steuerung erfolgt in diesem Fall bequem über das WLAN-Netzwerk und per App. Eigentümer mit einer zeitgemäßen Smart-Home-Technik sollten prüfen, ob der Durchlauferhitzer die gewünschte, digitale Fernsteuerung unterstützt.

 


Vorteile und Nachteile


+ einfache Temperaturkontrolle zum Energie sparen
+ Beeinflussung der Durchflussmenge per Knopfdruck möglich
+ direkter und sofortiger Überblick per Display
+ Einprogrammierung beliebter Zustände und Funktionen
+ bequeme und intuitive Handhabung

 

– höherer Kaufpreis als bei Geräten ohne Fernbedienung
– Funktionsvielfalt hängt oft vom Kaufpreis ab
– Nicht jedes Gerät für ein Smart-Home geeignet

 

Gerade was die Energieversorgung betrifft, sind Geräte mit Fernbedienung im Vorteil. Während es sonst mühsam ist, den Durchlauferhitzer immer wieder neu aus- und einzuschalten, gelingt dies über die Fernbedienung ganz bequem mit ein oder zwei Tastendrucks. Wenn Sie Geräte nach Zeitplan steuern und regelmäßig nutzen, macht sich der anfangs höhere Kaufpreis schnell durch Einsparungen im Energiebereich bezahlt.

 


Unsere absolute Top Empfehlung


Premium Stiebel Eltron DHE Touch

 


Wie teuer ist ein Durchlauferhitzer mit Fernbedienung?


Geräte mit Fernbedienung zählen mit ihrem hohen Bedienkomfort zu den Premium-Modellen. Außerdem spielen in den Preis die Leistungsfähigkeit, das Format und die technische Ausstattung ein.

 

Leistungsfähige Geräte, die zum Erhitzen von Warmwasser für Dusche und Badewanne genutzt werden, erreichen im Preis schnell 600 bis 800 Euro. Die Geräte sind somit etwas teurer als vergleichbare Durchlauferhitzer ohne Fernbedienung.

 

 


Durchlauferhitzer: Erst vergleichen, dann kaufen


Vor dem Kauf ist dringend ein eigener Durchlauferhitzer Vergleich anzuraten. Hierbei sollten neben Größe und technischer Ausstattung vor allem die Betriebskosten des Gerätes berücksichtigt werden. Zu jedem Gerät lässt sich die Energieeffizienz finden, die der Hersteller zwingend ausweisen muss. Vergleichen Sie außerdem Modelle mit Strom und Gas miteinander, falls am Einsatzort beide Anschlussarten möglich sind.

 

Ähnlich wichtig wie die Grundausstattung des Durchlauferhitzers sind Aufbau und Funktion der Fernbedienung. Die richtigen Einstellungen sind für eine optimale Nutzung und ein preisbewusstes Betreiben unverzichtbar. Die Verwendung sollte deshalb unkompliziert und intuitiv gelingen.

 

Quellen:

https://www.stiebel-eltron.de/

https://www.aeg-haustechnik.de/

https://www.bauen.de/

https://www.verbraucher.online/


Ähnliche Beiträge